Navigation

​Dämmung von Rohrleitungen

Gemäß Energieeinsparverordnung 2014 ist das Dämmen von Rohrleitungen für Immobilieneigentümer Pflicht. Die Anforderungen der EnEV 2009 wurden auch in die neue Verordnung übernommen. Vorgeschrieben ist, dass alle nicht gedämmten Wärmeverteil- und Warmwasserleitungen zu dämmen sind. Seit 2009 sind neben der Wärmeverteilung auch Kaltwasserleitungen von raumlufttechnischen Anlagen in die Dämmpflicht einbezogen. Die Mindestdicken der Dämmung von Rohrleitungen sind im Verordnungstext der EnEV vorgeschrieben.

Wärmedämmung von Wärmeverteilungs- und Warmwasserleitungen, Kälteverteilungs- und Kaltwasserleitungen sowie Armaturen

In der Tabelle ist beschrieben, welche Dämmdicken bei welchen Rohrinnendurchmessern einzuhalten sind. Zu unterscheiden sind Rohrleitungen der Anforderung Mindestdämmdicken ohne Einschränkung, die sogenannte 100 Prozent-Dämmung (Zeile 1 bis 4), Rohrleitungen der Anforderung halbe Mindestdämmdicke, die sogenannte 50 Prozent -Dämmung (Zeile 5 und 6), Dämmung von Rohrleitungen im Fußbodenaufbau (Zeile 7) sowie Kälteverteilungs- und Kaltwasserleitungen (Zeile 8).

Zeile Art der Leitungen/Armaturen Mindestdicke der Dämmschicht bezogen auf eine Wärmeleitfähigkeit von 0,035 W/(m K)
1 Innendurchmesser bis 22 mm 20 mm
2 Innendurchmesser über 22 mm bis 35 mm 30 mm
3 Innendurchmesser über 35 mm bis 100 mm gleich Innendurchmesser
4 Innendurchmesser über 100 mm 100 mm
5 Leitungen und Armaturen nach den Zeilen 1 bis 4 in Wand-und Deckendurchbrüchen, im Kreuzungsbereich von Leitungen, an Leitungsverbindungsstellen, bei zentralen Leitungsnetzverteilern 1/2 der Anforderungen der Zeilen 1 bis 4
6 Wärmeverteilungsleitungen nach den Zeilen 1 bis 4, die nach dem 31. Januar 2002 in Bauteieln zwischen beheizten Räumen verschiedener Nutzer verlegt werden 1/2 der Anforderungen der Zeilen 1 bis 4
7 Leitungen nach Zeile 6 im Fußbodenaufbau 6 mm
8 Kälteverteilungs- und Klatwasserleitungen sowie Armaturen von Raumlufttechnik- und Klimakältesystemen 6 mm
AEG Haustechnik Clage DEVI Dimplex Stiebel Eltron Vaillant HEA ZVEI