Navigation

Energiecheck Wohngebäude

Mit nur wenigen Angaben zum Gebäude und der Haustechnik können Sie den Primärenergiebedarf Ihres Hauses bewerten und simulieren, wie sich verschiedene Energiespar-Maßnahmen auswirken. Der Rechner basiert auf dem Kurzverfahren Energieprofil des Instituts Wohnen und Umwelt (IWU) und rechnet nach den Regeln der Energie-Einsparverordnung. Damit hat die Berechnung die gleiche Basis wie ein Energieausweis, der nach dem Bedarfsverfahren erstellt wird.

Das Kurzverfahren Energieprofil ist ein statistisches Verfahren. Die Berechnung der Flächen und die Beurteilung von Wärmeschutz und Haustechnik beruhen dabei auf einer breiten Datenbasis. Gleichwohl können im Einzelfall deutliche Abweichungen von dem Ergebnis einer individuellen Berechnung auftreten. Eine solche Berechnung kann und möchte unser Energiesparrechner natürlich auch nicht ersetzen.

Wir bedanken uns bei dem Deutschen Energieberater-Netzwerk (DEN) e.V für die Bereitstellung des Rechners.

Energiecheck öffnen

AEG Haustechnik Clage DEVI Dimplex Stiebel Eltron Vaillant HEA ZVEI