Navigation

Pressebereich

Wir stellen Ihnen hier aktuelle Pressemeldungen der Initiative WÄRME+ zur Verfügung. Über die Jahreszahlen in der linken Spalte können Sie die Pressemeldungen, nach dem Erscheinungsjahr sortiert, anzeigen lassen.

EnEV 2016 – verschärfte Anforderungen an die Energieeffizienz

11.12.2015

Wärme+ erklärt, was sich für Bauherren ab Januar 2016 ändert. Wer neu baut, muss sich bereits seit mehr als zehn Jahren mit der Energieeinsparverordnung, kurz EnEV, auseinandersetzen. Diese regelt, wie viel Energie ein neu errichtetes Gebäude maximal verbrauchen darf. „Ab 1. Januar ...

Automatisieren und sparen

11.11.2015

Intelligente Heizsysteme senken den Energieverbrauch. Was bei Multimedia- oder Haushaltsgroßgeräten mittlerweile selbstverständlich ist, findet sich nun auch immer öfter im Hauswärmebereich: Smarte Techniken und intelligente Funktionen, die den Komfort spürbar steigern und dabei für ...

WÄRME+ gibt Tipps, um Heizkosten zu sparen

03.11.2015

Regelmäßige Wartung und hydraulischer Abgleich optimieren die Heizungsanlage. Der größte Anteil an den Wohnnebenkosten fällt in privaten Haushalten auf die Heizung zurück. Für einen effizienten und sparsamen Betrieb ist vor allem eine technisch einwandfreie Heizungsanlage entscheidend ...

Die größten Irrtümer zur Wohnungslüftung

22.09.2015

Initiative Wärme+ erklärt die Vorteile moderner Lüftungsanlagen Wer heute neu baut, muss sich automatisch mit dem Thema kontrollierte Wohnraumlüftung auseinandersetzen. Denn die Energieeinsparverordnung (EnEV) schreibt die Erstellung eines Lüftungskonzepts mittlerweile verbindlich vor ...

Elektronische Durchlauferhitzer: Welche Größe für welchen Bedarf?

27.07.2015

Energie sparen und Komfort genießen mit bedarfsgerechten Durchlauferhitzern / Klein, kompakt oder klassisch: Gerät auf Wohnsituation abstimmen / Ab September 2015 erhalten Warmwassergeräte Energielabel. Im Badezimmer, für die Wasch- und Geschirrspülmaschine, im Garten – ...

Heizen und kühlen mit Wärmepumpen

11.05.2015

Klimafreundliche Wärmepumpen sorgen das ganze Jahr für angenehme Temperaturen. Die ressourcenschonende und energiesparende Wärmepumpentechnik ist als Gebäudeheizung auf dem Vormarsch: Das Konzept, die Energie zur Wärmeerzeugung zum größten Teil aus dem Erdreich, dem Grundwasser oder ...

Nachträgliche Gebäudedämmung: Lüftungsanlagen beugen Schimmelbildung vor

20.04.2015

Durch Dämmung erreichte Luftundurchlässigkeit der Außenhülle erfordert Wohnraumlüftung. Was bei Neubauten per Gesetz vorgeschrieben ist, kommt auch bei Sanierungen und Modernisierungen immer mehr zum Einsatz: Die Dämmung von Gebäuden. Denn die Vorteile einer solchen Dämmung liegen auf ...

Neue Energielabel für Heizung und Warmwasserbereiter

16.03.2015

Europaweit gültige Label sollen für mehr Transparenz sorgen / Kennzeichnung ab September 2015 Pflicht / Initiative WÄRME+ empfiehlt individuelle Beratung beim Fachhandwerker Auf Kühlschränken oder Waschmaschinen ist es bereits ein vertrauter Anblick, ab dem 26. September dieses ...

Bad-Umbau: Mehr Komfort und Effizienz durch moderne Technik

17.02.2015

Initiative Wärme+ rät: Bei Renovierungsvorhaben auch technische Ausstattung überdenken / Durchlauferhitzer, Fußbodentemperierung und Lüftungsanlage ideal zur Nachrüstung geeignet. Was in vergangenen Jahrzehnten der letzte Schrei war, gilt heute in den besten Fällen als ...

Ein Winter ohne Eiszeit

07.01.2015

Elektrische Heizsysteme für Dachrinne und Wasserleitungen verhindern Frostschäden und beugen Unfällen vor. Des einen Freud ist des anderen Leid: Können sich Kinder für glitzernde Eiszapfen an Dachrändern und Regenrinnen begeistern, stellen sie für Hausbesitzer eine Herausforderung ...

AEG Haustechnik Clage DEVI Dimplex Stiebel Eltron Vaillant HEA ZVEI